Würzburg

Werbetafel beschädigt

Am Montagabend, zwischen 23.30 und 23.45 Uhr, wurde die Glasscheibe einer Werbetafel an der Straßenbahnhaltestelle in der Frankfurter Straße in Würzburg (Höhe Hausnummer 90), mutwillig beschädigt. Sie ging zu Bruch, wie die Polizei mitteilt. Von dem Vandalen fehlt bislang jede Spur.
Am Montagabend, zwischen 23.30 und 23.45 Uhr, wurde die Glasscheibe einer Werbetafel an der Straßenbahnhaltestelle in der Frankfurter Straße in Würzburg (Höhe Hausnummer 90), mutwillig beschädigt. Sie ging zu Bruch, wie die Polizei mitteilt.  Von dem Vandalen fehlt bislang jede Spur. Die Instandsetzungskosten belaufen sich auf rund 500 Euro.Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel.: (0931) 4572230 mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt in Verbindung zu setzen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen