WÜRZBURG

Wettbewerb: Farbenfrohes zum Thema Europa

Der 65. Europäische Wettbewerb mit Beiträgen unterfränkischer Schüler ist gestartet. Das Motto: „Denk mal – worauf baut Europa? Europäisches Kulturerbejahr 2018“.
Gesa Kempermann von Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg sieht das Handy als völkerverbindendes Element. Foto: Repro: MP
Der 65. Europäische Wettbewerb mit Beiträgen unterfränkischer Schülerinnen und Schüler steht dieses Mal im Zeichen des Europäischen Kulturerbejahres 2018. Unter dem Motto „Denk mal – worauf baut Europa? Europäisches Kulturerbejahr 2018“ startete der 65. Europäische Wettbewerb mit Beginn des Schuljahres 2017/18 und rief Schülerinnen und Schüler aller Schularten auf, sich am ältesten Schülerwettbewerb in der Bundesrepublik Deutschland zu beteiligen. Der Wettbewerb ist laut Pressemitteilung der Regierung von Unterfranken eine der traditionsreichsten transnationalen Initiativen zur politischen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen