GÜNTERSLEBEN

Wie der Bauernhof näher rückt

Vieles zu Huhn und Ei lernten Drittklässler in Güntersleben (Lkr. Würzburg) bei Erlebnisbäuerin Barbara Kuhn. „Sommer Erlebnis.Bauernhof“ ist das Motto für Schulklassen.
Vieles zu Huhn und Ei lernten Drittklässler aus Güntersleben (Lkr. Würzburg) bei Erlebnisbäuerin Barbara Kuhn in ihrem Heimatort. Foto: Foto: Wilma Wolf
Mit einer Lehr- und Lernstunde in Sachen Ei eröffnete Regierungspräsident Paul Beinhofer die unterfrankenweiten Aktionswochen „Sommer.Erlebnis.Bauernhof“ auf dem Hubertushof in Güntersleben (Lkr. Würzburg). Unterstützt wurde er bei der Aktion von Erlebnisbäuerin und Hausherrin Barbara Kuhn und Schülerinnen und Schülern der Klassen 3a und 3b der Ignatius-Gropp-Grundschule Güntersleben. Die wussten immerhin schon, wie ein Ei befruchtet wird, und erklärten es dem Regierungspräsidenten nach kurzem Zögern: „Der Hahn tritt die Henne.“ Hier kommen Lebensmittel her Kein Wunder, denn auf dem ...