Reichenberg

Wie kommt das Ei in die Flasche?

Markus Elsholz, Geschäftsführer von MIND und einige Studenten der Physikdidaktik stellten den Grundschülern aus Reichenberg eine Menge Fragen. Die Antworten fanden die Kinder weitgehend selbstständig durch eigenes Probieren heraus.
Grundschüler bei der Projektwoche "Experimente" Foto: Grundschule Reichenberg
Markus Elsholz, Geschäftsführer von MIND und einige Studenten der Physikdidaktik stellten den Grundschülern aus Reichenberg eine Menge Fragen. Die Antworten fanden die Kinder weitgehend selbstständig durch eigenes Probieren heraus. Schulleiterin Elisabeth Gahn hatte mit dem Forschungs- und Lehrverbund der naturwissenschaftlichen Fächer „MIND“ Kontakt aufgenommen, um den Grundschülern aus Reichenberg bei der Projektwoche „Experimente“ einen spannenden Nachmittag zu ermöglichen.Die Studenten hatten laut einer Pressemitteilung kurzweilige Versuche mitgebracht und so schwirrten Luftraketen durch das ...