GELCHSHEIM

Wieder draußen spielen

„Es gibt viel zu tun, packen wir's an.“ Unter diesem Motto verbesserten 13 Helfer die Außenspielfläche des Kindergartens.
Kiga Gelchsheim
Arbeitseinsatz für die Kleinen. Rund um den Gelchsheimer Kindergarten und die Krippe haben die Eltern freiwillig gewerkelt. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
„Es gibt viel zu tun, packen wir's an.“ Unter diesem Motto arbeiteten 13 Helfer bei einer vom Vorsitzenden des St. Josefsvereins Franz Mark organisierten Aktion: Die Außenspielfläche des Kindergartens sollte verbessert werden. Für die Helferschar, die mit Geräten der örtlichen Baufirma Hoos und Franz-Josef Schmitt unterstützt wurde, stellte sich die Aufgabe, die Grünflächen rund um Kindergarten zu pflegen. Daneben galt es, die betonierte Wasserrinne zu entfernen, die durch den Sandspielbereich geführt hat. Mit der Entfernung der Randsteine, die ebenso wie die Rinne eine Gefahrenquelle darstellte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen