MARGETSHÖCHHEIM

Wiedereröffnung der Tegut-Filiale

Süßigkeiten für die Kleinen und Sekt und Orangensaft für die Erwachsenen: Die Kunden werden nicht jeden Tag in der Tegut-Filiale in Margetshöchheim derart begrüßt werden.
Naschereien verteilte Filialleiter Gabriel Vogt zur Wiedereröffnung der Tegut-Filiale in Margetshöchheim an die Kleinen des örtlichen Kindergartens St. Johannes. Foto: Foto: Herbert Ehehalt
Süßigkeiten für die Kleinen und Sekt und Orangensaft für die Erwachsenen: Die Kunden werden nicht jeden Tag in der Tegut-Filiale in Margetshöchheim derart begrüßt werden. Zur Wiedereröffnung aber nach umfassendem Umbau der Verkaufsräume durfte sich Jung und Alt, Groß und Klein über die von Filialleiter Gabriel Vogt und der zuständigen Gebietsverantwortlichen Heidi Stauch spendierten Überraschungen freuen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen