Lengfeld

Wo der neue Bolz- und Basketballplatz in Lengfeld sein wird

Bei einer Ortsbegehung mit dem Umweltreferenten und dem Gartenamtsleiter der Stadt suchten Junge Union und CSU nach Lösungen.
Die Junge Union und die CSU Lengfeld hatten am Mittwoch mit dem Umweltreferenten der Stadt Würzburg Wolfgang Kleiner und dem Leiter des Gartenamts Helge Bert Grob eine Ortsbegehung, heißt es in einer Pressemitteilung der Jungen Union. Ziel war es, einen neuen Standort für den an der Grundschule weggefallenen Bolz- und Basketballplatz zu finden.Eine Liste mit Unterschriften von 120 Jugendlichen aus Lengfeld, die Denis Betzler von der Jungen Union eingereicht hatte, verdeutlichte die Notwendigkeit eines alternativen Standortes.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen