Rieden

Wohn- und Büroräume im ehemaligen Gasthaus

Ein ehemaliges Gasthaus in Rieden soll wieder mit Leben erfüllt werden. Es ist ein denkmalgeschütztes Haus in der Hauptstraße. Der Bauausschuss stimmte dem Vorhaben zu.
Der denkmalgeschützte frühere Gasthof in der Riedener Hauptstraße soll zu Wohnungen, Büros und einem Tagungsraum umgestaltet werden. Foto: Irene Konrad
Ein ehemaliges Gasthaus in Rieden soll wieder mit Leben erfüllt werden. Es ist ein denkmalgeschütztes Haus in der Hauptstraße. Die neuen Eigentümer haben die Sanierung des Denkmals, die Umnutzung der ehemaligen Gasträume in Wohnräume sowie die Umnutzung von Wohnräumen in Büroräume beantragt. Der Bauausschuss der Gemeinde Hausen stimmte dem Vorhaben grundsätzlich zu.Stellplätze nachweisen"Für ein Baudenkmal wie dieses gibt es hohe Ansprüche", weiß Bürgermeister Bernd Schraud. Die Gemeinde Hausen ist nicht Genehmigungsbehörde.