WOLKSHAUSEN

Wolkshäuser Kasperlpuppen in Großformat

Eltern spielen zugunsten des Kindergartens
Daniel Ullmann, Markus Weber, Silke Ullmann, Veronika Heller, Katja Ullmann (von links) und Verena Scheckenbach (Bildmitte) schlüpften in Kostüme, um in Wolkshausen Kinder mit einem Kasperspiel zu unterhalten. Foto: Foto: Hannelore Grimm
Nicht nur die Kleinen zeigten sich begeistert von dem Stück „Wo steckt der Seppel?“ Auch die zahlreichen Großen hatten ihren Spaß an den Vorführungen, bei denen Mütter und Väter von Kindergartenkindern in den Kleidern von Kasperlpuppen steckten. Bei der vom Elternbeirat organisierten Veranstaltung gaben die Kasperlpuppen im Großformat den Besuchern im ehemaligen Kindergarten (AKW) drei hinreißende Vorstellungen. Mit Spannung verfolgten besonders die Kinder aller Altersklassen, wie sich der Kaspar (Daniel Ullmann) auf die Suche nach dem Seppel (Verena Scheckenbach) macht. Bei dem Verschwinden des ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen