WÜRZBURG

Würzburger Mietpreise waren stabil

Die neue Mietpreisbremse zeigt wohl Auswirkungen: Die Mieten in Würzburg sind im Jahr 2015 mit 9,80 Euro pro Quadratmeter bei nur zwei Prozent Anstieg zum Vorjahr stabil.
Symbolbild
Die vom Gesetzgeber eingeführte Mietpreisbremse hat wohl Auswirkungen gezeigt: Die Mieten in Würzburg sind im Jahr 2015 mit 9,80 Euro pro Quadratmeter und einem Anstieg von nur zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr weitgehend stabil. Die Preiszunahme liegt damit auch weit unter dem Vorjahreswert von 12 Prozent, teilt das Immobilienportal Immowelt.de mit. Es hat 17 bayerische Großstädte mit Mietpreisbremse untersucht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen