WÜRZBURG

Würzburger Ruderer auf Stimmenjagd

Für die Rudergemeinschaft Olympos zählt im Finale um den „Sterne des Sports“-Publikumspreis jede Stimme. Ein Beitrag über den Club im Morgenmagazin hat Wellen geschlagen.
Bei den Dreharbeiten zum Beitrag über den Ruderclub Olympos Würzburg für das ARD-Morgenmagazin wird der Achter startklar gemacht. Foto: Foto: Dominik Fleischmann
Wer rudern lernen will, hat bei der Rudergemeinschaft Olympos Würzburg die Chance, gleich von den Besten zu lernen. „Bei uns bilden Weltmeister und Olympia-Finalisten Anfänger aus“, sagt Bernd Fleischmann, stellvertretender Vorsitzender des über 200 Mitglieder starken Vereins. „Rudern für alle“ Und das ist noch gar nicht das Besondere am Verein. Sie haben sich den Leitsatz „Rudern für alle“ auf ihre Fahnen geschrieben, das soziale Engagement steht bei ihnen im Mittelpunkt. „Jeder, der rudern will, soll auch die Möglichkeit dazu bekommen“, so Fleischmann. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen