WÜRZBURG

Würzburger Stadtfest mit Besucherrekord

Handel, Gastronomie und Vereine - die Stadt zeigte sich beim Stadtfest in ihrer ganzen Vielfalt. Auch die Top-Künstler auf den Bühnen sorgten für prächtige Stimmung.
Bunt und fröhlich: So zeigte das Stadtfest auch in der Domstraße. Foto: Thomas Obermeier
Mit rund 180 000 Besuchern hat das 29. Würzburger Stadtfest einen Besucherrekord erlebt. Eine überaus positive Bilanz zog Wolfgang Weier, Geschäftsführer des Vereins Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“, der für die Organisation des Festes verantwortlich ist. „Für mich war es das schöne Fest. Ich habe nur gut gelaunte Menschen gesehen, das Wetter hat gepasst, die Stimmung war toll, und es hat trotz der Menschenmassen keine nennenswerten Zwischenfälle gegeben. Auch wenn einige Straßen und Plätze, wie die Semmelstraße, diesmal wegen Baustellen oder organisatorischen Schwierigkeiten diesmal ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen