REICHENBERG

Würzburger Waldlehrpfad wird aufgewertet

Der imposante Eichenturm im Würzburger Waldlehrpfad im Guttenberger Forst wurde 2015 eingeweiht. Nun stehen weitere Ausbesserungen und Erneuerungen an.
Anhand der Bachelorarbeit von Sophia Wirbelauer (links) wird der Würzburger Walderlebnispfad im Guttenberger Forst um- und ausgebaut. Foto: Foto: M. Ernst
Der imposante Eichenturm im Würzburger Waldlehrpfad im Guttenberger Forst wurde 2015 eingeweiht. Nun stehen weitere Ausbesserungen und Erneuerungen an. Wie diese aussehen könnten hatte Sophia Wirbelauer, derzeit im Masterstudium „Management von Forstbetrieben“ an der FH Erfurt in ihrer Bachelorarbeit angeregt.