WÜRZBURG

Würzburger auf der irischen See

(rdf) Wenn die übliche Trainingsstrecke auf dem Main zwischen Würzburg und Randersacker liegt, ist eine Regatta auf der irischen See schon eine ziemliche Herausforderung.
Rudern in Irland (von links): Peter Wimmer, Andreas Holz, Owen McGuire und Matthias Fleckenstein. Foto: PRIVATFOTO
(rdf) Wenn die übliche Trainingsstrecke auf dem Main zwischen Würzburg und Randersacker liegt, ist eine Regatta auf der irischen See schon eine ziemliche Herausforderung. Diese Erfahrung machten die Ruderer des Akademischen Ruderclubs Würzburg (ARCW), die einer Einladung aus der irischen Partnerregion Wicklow zur Regatta in Greystones gefolgt waren.Im Rahmen des jährlichen Greystones Art Festival messen sich bei der Regatta an der irischen Ostküste Ruderer aus den Vereinen zwischen Dublin und Arklow.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen