WÜRZBURG

Zähne ziehen unter freiem Himmel

Würzburger Zahnmediziner gründen einen Verein und planen nach ersten gelungenen Erfahrungen weitere mobile Zahnarztpraxen in Madagaskar.
Nina Sickenberger demonstriert mit einem madagassischen Jungen am Zahnmodell, wie Zähne richtig geputzt werden. Foto: Foto: Planet Action
Zahnpasta auf die Zahnbürste schmieren und mit kreisenden Bewegungen losbürsten: Dreimal täglich werden drei Minuten lang die Zähne geputzt, so lernen es in Deutschland schon Kindergartenkinder. Falls dennoch an den Beißerchen Karies entsteht, ist der nächste Zahnarzt nicht weit. Anja Stengele und Nina Sickenberger wollten während ihres Zahnmedizin-Studiums in Würzburg ein Praktikum im Ausland absolvieren. „In eine Zahnklinik auf den Seychellen zu gehen, kam für uns allerdings nicht in Frage“, sagt Anja Stengele. „Wir wollten genau die Leute erreichen, die sich eine Behandlung in der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen