WÜRZBURG

Zauberei und die magischen 93 Prozent

Großillusionist Hans Klok verblüfft mit irren Illusionen. Wie macht er das nur? Zauberkünstler Bernd Zehnter erklärt, warum nur sieben Prozent Effekt sind.
Große Geste, große Show: Zauberkünstler Hans Klok liefert bei seiner neuen Show spektakuläre Bilder. Foto: Fotos: Andy Doornhein, Lukas Will
Es gibt diesen Zaubertrick mit der Glühlampe, die weiterleuchtet, auch wenn sie aus der Fassung geschraubt wird. Irgendeine versteckte Batterie wird wohl dafür verantwortlich sein, denkt sich da der Zuschauer. Lässt der Zauberkünstler die Lampe jedoch zwischen seinen Händen schweben, wird es mit der Erklärung schon schwieriger. Es muss ein unsichtbares Seil angebracht sein – doch kann der Magier seine Hände rund um die weiterhin brennende Lampe bewegen. Und dann wird es noch unerklärlicher: Im Amsterdamer Carré-Theater lässt Zauberkünstler Hans Klok die Birne auch über den Köpfen der Zuschauer in den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen