Kürnach

Zaun angefahren

Am Mittwochmittag wurde gegen 13.30 Uhr am Wachtelberg ein Metallzaun von einem rückwärtsfahrenden Lkw mit rotem Sattelauflieger eingedrückt. Der Fahrzeugführer hat den verursachten Schaden vermutlich nicht bemerkt und fuhr ohne anzuhalten weiter. Am Zaun entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.
Am Mittwochmittag wurde gegen 13.30 Uhr am Wachtelberg ein Metallzaun von einem rückwärtsfahrenden Lkw mit rotem Sattelauflieger eingedrückt. Der Fahrzeugführer hat den verursachten Schaden vermutlich nicht bemerkt und fuhr ohne anzuhalten weiter, heißt es im Bericht der Polizei. Am Zaun entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen