BÜTTHARD

Zehn Wasserbüffel auf der Straße unterwegs

Zehn Wasserbüffel sind am Sonntagmorgen von ihrer Weide zwischen Bütthard und Unterwittighausen ausgebüchst.
Zehn Wasserbüffel sind am Sonntagmorgen von ihrer Weide zwischen Bütthard und Unterwittighausen ausgebüchst und marschierten über die Landstraße. Autofahrer wurden per Verkehrsfunk gewarnt. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Besitzer der Herde schnell ausfindig gemacht werden. Der sammelte dann seine Tiere wieder ein und die Gefahr war schnell wieder gebannt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen