WÜRZBURG

Zeller Bock: Freie Fahrt nach hinten verlegt

Vor Gericht sind endlich alle Steine aus dem Weg geräumt. Bagger und Bauarbeiter haben freie Bahn am Zeller Bock. Trotzdem wird man später fertig. Ein Bericht von einer Begehung der Baustelle mit Bildern und einem Video von einem Flug über den Zeller Bock.
Überall Baurecht: Die Arbeiten gehen zügig voran. Foto: Chris Weiß
Nun kann die Stadt Würzburg so richtig loslegen, denn für den ganzen Zeller Bock (Link zur Kartenansicht) gilt endlich Baurecht. Voraussetzung war die Einigung der Kommune mit den Eigentümern eines Grundstückes. Doch nun kommt die schlechte Nachricht: Die wichtigste Trasse in den westlichen Landkreis wird wohl erst Ende 2015 fertig. Zuvor war immer vom Frühjahr 2015 die Rede. Einspruch von Stadtbaurat Christian Baumgart und Hochbauchef Jörg Roth: Die Aussagen zur Fertigstellung hätten nur für den ersten Bauabschnitt gegolten, ohne das Problemgrundstück, sagen sie. Allerdings hatte die Stadt diese ...