WÜRZBURG

Ziel: Freiburger Verhältnisse in Würzburg

Auf dem Weg zu einer echten Fahrradstadt hat Würzburg aufzuholen und noch eine ordentliche Strecke zurückzulegen. Politisch wollen die Grünen dabei Gas geben – besser gesagt in die Pedale treten. Am Samstag haben sie zum ersten Würzburger (Elektro-)Fahrrad-Stadtfest eingeladen.
Werbung für das E-Bike: Würzburgs Grüne mit ihrem Kreisvorsitzenden Patrick Friedl (Mitte) und Stadträtin Barbara Lehrieder (2. von links) wollen Dampf machen für eine Fahrradstadt Würzburg.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR