EISENHEIM

Ziel: Verbesserung der Infrastruktur

Mit einer Palette von Infrastruktur-Maßnahmen hat der Gemeinderat den Haushalt 2016 einstimmig genehmigt.
_
Mit einer Palette von Infrastruktur-Maßnahmen hat der Gemeinderat den Haushalt 2016 einstimmig genehmigt. 13 Projekte stechen hervor: die Sanierung der Dacheindeckung am Lagerhaus für die Feuerwehr Untereisenheim mit 8000 Euro; 22 500 Euro für die beiden Ladestationen für die E-Mobile in Untereisenheim und für E-Bikes in Obereisenheim; Umbau und Verbesserung des Spielplatzes in Obereisenheim mit 30 000 Euro; Straßenbau (Anteil) bei der Erschließung „Emesberg“ mit 30 500 Euro; Investitionszuweisung an den Verband für Ländliche Entwicklung (VLE) für die Dorferneuerung 34 000 Euro und das ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen