Würzburg

Zitronen-Basilikum-Eis für den guten Zweck

Beim Eisschlecken Gutes tun: Die "WISAG Kultur Kugel" ermöglicht Bedürftigen den Besuch kultureller Veranstaltungen. So auch der Landesgartenschau. 
 Erfrischend kühl: 30 Cent pro Kugel des Zitronen-Basilikum-Eises gehen an die Kulturtafel. Im Bild (von links) Marc Preußner (Geschäftsführer WISAG), Irmgard Gülsdorff (Kulturtafel), Ferdinand Feifel (Geschäftsführer Casa), Marion Gut ...
Unkonventionell, frisch und sommerlich - so soll laut dem Geschäftsführer des Eiscafés Casa, Ferdinand Feifel, die neue, vegane Eissorte schmecken, die am Dienstag unter dem Namen "WISAG Kultur Kugel" vorgestellt wurde. Zitronen-Basilikum ist die Geschmacksrichtung dieser Sorte. Pro Eisportion  werden 30 Cent an die Kultur-Tafel Würzburg gespendet.Kultur-Veranstaltungen für bedürftige Menschen zugänglich machenDie Idee für Charity-Eis stammt von dem Geschäftsführer Marc Preußner der WISAG, einer deutschlandweit agierenden Facility-Managment-Firma, und dem Würzburger Eiscafé Casa in der Hofstraße.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen