GIEBELSTADT

Zobelschloss wieder zu verkaufen

Im Internet-Portal Immobilienscout24 hat es die Objekt-Nr. 65774897. Auf der Liste der Baudenkmäler Bayerns wird es unter D-6-79-138-3 geführt: das Zobelschloß in Giebelstadt steht zum Verkauf. Die malerische Anlage wird für 750 000 Euro angeboten. Ein Schnäppchenpreis?
Neuer Schlossherr gesucht: Das Giebelstädter Zobelschloss wartet auf Käufer. Foto: FotoMontage: THOMAS FRITZ/HEIKE GRIGULL
Kurz und bündig sind die Angaben über das Stammschloß der alten fränkischen Adelsfamilie Zobel im Internet aufgelistet: Schloss Giebelstadt – Traumhafte Anlage ist das Angebot überschrieben. Objektart: Sonstige; Grundstücksfläche: 5 100 Quadratmeter; Wohnfläche: 1 900 Quadratmeter, Objektzustand: Renovierungsbedürftig; Baujahr: 1585; Provision für Käufer: Nein; Kaufpreis: 750 000 Euro. Verkäufer ist Walter Konrad, der das vierflügelige Zobelschloss 2008 bei einer Zwangsersteigerung für 430 000 Euro erwarb. Verschlafen liegt das alte Gemäuer seitdem mitten im Dorf. Dem Zerfall nahe. Zur Schlossanlage ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen