Würzburg

Zonta Club spendet an Kultur-Tafel-Würzburg

Der Zonta Club Würzburg Electra hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen zu unterstützen – sowohl weltweit als auch vor Ort. Aus diesem Grunde engagieren sich die Mitglieder des Clubs mit unterschiedlichen Aktionen.
Sie übergaben die Spende an die Kultur-Tafel: Edith Raab, Elisabeth Jentschke, Marion Gut (Kultur-Tafel-Würzburg e.V.), Kathrin Tatschner, Yvonne Pechar, Sabine Horn und Uschi Lüchtrath Foto: Thomas Tatschner
Der Zonta Club Würzburg Electra hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen zu unterstützen – sowohl weltweit als auch vor Ort. Aus diesem Grunde engagieren sich die Mitglieder des Clubs mit unterschiedlichen Aktionen. Beispielsweise organisiert der Club diverse Benefizprojekte, um Gelder zu sammeln, die dann an förderungswürdige Institutionen, Organisationen oder Projekte gespendet werden. So wurde im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung „Wir feiern! 5 Jahre Kulturtafel“ kürzlich an die Kultur-Tafel-Würzburg ein Scheck in Höhe von 1000 Euro übergeben. Dies teilt der Club in einer Pressemitteilung mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen