HELMSTADT

Zu Martini soll das Pfarrheim fertig sein

Aus einem Traum wird endlich ein Bau – davon konnten sich am Mittwoch die Bürger von Helmstadt überzeugen. Pfarrer Berthold Grönert ist froh, dass ein weiterer Schritt auf dem Weg zum neuen Pfarrheim geschafft ist. Der Rohbau des neuen Hauses steht und viele Helfer kamen, um Richtfest zu feiern.
Viele ehrenamtliche Helfer waren zum Richtfest für das neue Pfarrheim gekommen. Architekt Bernd Müller sprach den Richtspruch. Foto: Foto: Elfriede Streitenberger
Aus einem Traum wird endlich ein Bau – davon konnten sich am Mittwoch die Bürger von Helmstadt überzeugen. Pfarrer Berthold Grönert ist froh, dass ein weiterer Schritt auf dem Weg zum neuen Pfarrheim geschafft ist. Der Rohbau des neuen Hauses steht und viele Helfer kamen, um Richtfest zu feiern. „Es ist Zeit, danke zu sagen an die vielen Helfer, die tatkräftig mit angepackt oder die Brotzeit für die Arbeiter gerichtet oder spendiert haben“, sagte Grönert. Ein Tag der Freude war es auch für Architekt Bernd Müller, der bereits seit vielen Jahren am Weg der Pfarrgemeinde beteiligt ist. Mit ...