LANDKREIS WÜRZBURG

Zu wenig Personal für den Straßenbau

Die gute Baukonjunktur und die positive Lage auf dem Arbeitsmarkt bereiten dem Staatlichen Bauamt in Würzburg zunehmend Probleme.
Die gute Baukonjunktur und die positive Lage auf dem Arbeitsmarkt bereiten dem Staatlichen Bauamt in Würzburg zunehmend Probleme, weil offene Stellen für Ingenieure und Bautechniker nicht besetzt werden können. Die Personalsituation und die Realisierung regionaler Verkehrsprojekte standen im Mittelpunkt eines Behördengesprächs des SPD-Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib dem Leiter des Bereichs Straßenbau des Staatlichen Bauamts, Michael Fuchs.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen