EISINGEN

Zum ersten Mal Waldweihnacht im Stift

Zum ersten Mal fand im St. Josefs-Stift eine Waldweihnacht statt. Sie stand unter dem Motto „Engelchor und Sternenzauber“.
Zum ersten Mal Waldweihnacht im Stift
(ret) Zum ersten Mal fand im St. Josefs-Stift eine Waldweihnacht statt. Sie stand unter dem Motto „Engelchor und Sternenzauber“. Foto: Foto: Thomas Senftleben
Zum ersten Mal fand im St. Josefs-Stift eine Waldweihnacht statt. Sie stand unter dem Motto „Engelchor und Sternenzauber“. Organisiert hatten sie die katholische und die evangelische Kirchengemeinde sowie die Freizeit und Seelsorge aus dem Eisinger Stift. Auf dem Kirchplatz und anschließend in der Kirche trafen sich zur adventlicher Stunde etwa 300 Besucher. Musikalisch gestaltet wurde die Waldweihnacht vom Posaunenchor und Chor der evangelischen Philippuskirche. Kinder aus dem katholischen Kindergarten St. Nikolaus präsentierten ihren Kerzentanz.