SONDERHOFEN

Zum ersten Mal zur Kommunion

Sechs Mädchen und fünf Buben aus Sonderhofen, Wolkshausen, Sächsenheim, Rittershausen und Bolzhausen feierten das Fest der ersten heiligen Kommunion.
Zum ersten Mal zur Kommunion
Sechs Mädchen und fünf Buben aus Sonderhofen, Wolkshausen, Sächsenheim, Rittershausen und Bolzhausen feierten das Fest der ersten heiligen Kommunion. Foto: Foto: RAINER WENGEL
Sechs Mädchen und fünf Buben aus Sonderhofen, Wolkshausen, Sächsenheim, Rittershausen und Bolzhausen feierten das Fest der ersten heiligen Kommunion. Pfarrer König führte, zusammen mit der Musikkapelle Sonderhofen, die Erstkommunionkinder und deren Eltern in einer feierlichen Prozession, in die geschmückte Kirche. Der festliche Gottesdienst wurde von der Gaukönigshöfer Schola sowie dem Organisten Kurt Müller musikalisch umrahmt und von der Klassenlehrerin Frau Weinkirn mitgestaltet. Für alle Erstkommunionkinder war es laut Mitteilung ein unvergesslicher Tag, bei schönstem Sonnenschein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen