Veitshöchheim

Zusätzliche Flächen für Altort-Flohmarkt

Ein Eldorado für genussvolle Schnäppchenjäger ist traditionell am Feiertag Maria Himmelfahrt der von der Gemeinde Veitshöchheim für seine Bürger organisierte Altort-Flohmarkt.
Lageplan der Gemeinde Veitshöchheim für den Altortflohmarkt am 18.8.2018 für den Bereich rund um die Mainfrankensäle. Foto: Dieter Gürz
Ein Eldorado für genussvolle Schnäppchenjäger ist traditionell am Feiertag Maria Himmelfahrt der von der Gemeinde Veitshöchheim für seine Bürger organisierte Altort-Flohmarkt. Im Vorjahr zog die 13. Auflage Tausende von Besuchern an, die das tolle Flair genossen. Ein dichtes Gedränge herrschte vor allem in der Mainlände und in der Oberen Maingasse.Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre, so heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde, gibt es heuer beim 14. Altortflohmarkt am Mittwoch, 15. August 2018 von 8 bis 17 Uhr einige grundlegende Änderungen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen