WÜSTENZELL

Zusammenarbeit über die Landesgrenze hinaus

In regelmäßigen Abständen üben die beiden Wehren aus Wüstenzell und der benachbarten Wehr im baden-württembergischen Dertingen. Diesmal angenommen wurde ein Brand im ersten Obergeschoss des alten Rathauses in Wüstenzell an der Bergstraße.
In regelmäßigen Abständen üben die beiden Wehren aus Wüstenzell und der benachbarten Wehr im baden-württembergischen Dertingen. Diesmal angenommen wurde ein Brand im ersten Obergeschoss des alten Rathauses in Wüstenzell an der Bergstraße. Um 19.43 Uhr traf die örtliche Wehr mit ihrer Kommandantin Tanja Robanus an der Einsatzstelle ein. Nur acht Minuten später trafen auch die acht Floriansjünger aus Dertingen ein. Es wurde vermutet, dass sich eine Person in dem von starker Rauchentwicklung vorgefundenem Gebäude aufhält. Rasch betrat der Angriffstrupp aus Dertingen, mit Atemschutzgeräten ausgerüstet, das ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen