Theilheim

Zusammenhalt und Authentizität beim TheilHeimatfest

Ein Fest für das Dorf und aus dem Dorf ist das TheilHeimatfest – und ganz besonders auch für "unsere lieben Freunde und Nachbarn". Die Einladung des Organisationsteams ist außergewöhnlich reizend. Das Willkommen gilt für Sonntag, den 30. Juni, von 11 bis 19 Uhr.
Das Organisationsteam des Theilheimatfestes 2019 mit hinten (von links) Emil Henig, Robin Henig, Thomas Wenzl, Karoline Wallrapp (Mitte von links) Felix Benkert, Thomas Herpich, Christine Böld und (vorne von links) Klaus Martens, Sabine Eberth ... Foto: Antje Roscoe
Ein Fest für das Dorf und aus dem Dorf ist das TheilHeimatfest – und ganz besonders auch für "unsere lieben Freunde und Nachbarn". Die Einladung des Organisationsteams ist außergewöhnlich reizend. Das Willkommen gilt für Sonntag, den 30. Juni, von 11 bis 19 Uhr.50 Theilheimer Akteure, darunter Vereine, Organisationen und Bewohner verteilen sich auf den Rundkurs von Hauptstraße und Bachstraße. Bestärkt durch den Erfolg der vorangegangenen TheilHeimatfeste werden wieder Höfe und Pforten zum Flanieren und Verweilen geöffnet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen