OBERPLEICHFELD

Zusammenstoß nach Wendemanöver

Am Samstagmorgen wollte eine 29-jährige Autofahrerin zwischen Oberpleichfeld und Unterpleichfeld wenden. Dabei übersah sie offensichtlich den herannahenden Wagen einer 18-Jährigen.
Symbolbild
Foto: dpa
Am Samstag gegen 10 Uhr wollte eine 29-jährige Autofahrerin auf der Kreisstraße zwischen Oberpleichfeld und Unterpleichfeld wenden. Wie die Polizei berichtet übersah sie dabei offensichtlich den herannahenden Wagen einer 18-Jährigen. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es im Frontbereich zu einem Zusammenstoß. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4000 Euro. Die Feuerwehr Unterpleichfeld wurde zur Abbindung des auslaufenden Öls alarmiert.