Winterhausen

Zusatzversicherung für Feuerwehrleute

Den bestmöglichen Versicherungsschutz bei Dienstunfällen sollen die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr bekommen.
Den bestmöglichen Versicherungsschutz bei Dienstunfällen sollen die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr bekommen. So beschloss es der Gemeinderat Winterhausen einstimmig. Wie Bürgermeister Christian Luksch ausführte, haben sich auch die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft und der Bürgermeisterausschuss mit dem Thema befasst. Die gesetzliche Unfallversicherung stelle eine Basisschutz sicher. Zusatzleistungen müssten aber extra abgeschlossen werden. Mehrere Angebote waren eingeholt worden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen