KLEINRINDERFELD

Zuschuss für Kostüme der Wichtelgarde

Dem Antrag auf Zuschuss für neue Kostüme der Wichtelgarde des Kleinrinderfelder Karneval Clubs (KKC) stimmte der Gemeinderat zu.
Mit einem Antrag auf Zuschuss für neue Kostüme der Wichtelgarde des Kleinrinderfelder Karneval Clubs (KKC) im TSV Kleinrinderfeld beschäftigte sich der Gemeinderat. Die neuen Kostüme seien notwendig, weil die alten verschlissen seien und wegen der vielen Zugänge zu der Gruppe nicht für alle Kinder reichen würden. Die Kosten dafür beliefen sich auf insgesamt 4400 Euro. Die Verwaltung hatte vorgeschlagen 2500 Euro Zuschuss zu gewähren. Dominik Hetzer (SPD) wünschte sich sogar 3500 Euro. Thomas Scheuermann (FW) fragte, ob es schon eine Spendenaktion des Vereins gebe.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen