EIBELSTADT

Zwei Großprojekte prägen den Haushalt

Fast fünf Millionen Euro mehr stehen dieses Jahr im Haushalt der Stadt Eibelstadt. Das ist den hohen Ausgaben für die Schul- und Kindergartensanierung geschuldet.
_
Im Jahr 2017 ächzt die Stadt Eibelstadt unter einer Doppelbelastung, zumindest, was ihre Finanzen angeht. Schule und Kindergarten werden gleichzeitig saniert, und das ist dem Haushalt anzumerken. Fast fünf Millionen Euro höher fällt im Vergleich zu 2016 der Gesamthaushalt der Stadt aus. Die Summe steckt fast zur Gänze im Vermögenshaushalt – also dort, wo die Investitionen gebucht werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen