Estenfeld

Zwei Ü-90er machen Heimatgeschichte lebendig

Christian Will und Rudolf Studtrucker fertigen Hinweistafeln an
Fasziniert von der Heimatgeschichte: (von links) Grafiker Rudolf Studtrucker, Bürgermeisterin Rosi Schraud und der frühere Landtagsabgeordnete Christian Will. Foto: Gemeinde Estenfeld
In Estenfeld gibt es zahlreiche historische Gebäude, Plätze und Orte, deren einstige Bedeutung den meisten Bürgern nicht mehr bekannt ist. Auch interessierte Besucher bekommen zur Geschichte all dieser Sehenswürdigkeiten keinerlei Informationen. Das soll sich nun ändern: Der Sport- und Kulturausschuss der Gemeinde hat kürzlich entschieden, dass Hinweistafeln aufgestellt werden sollen, die auf den historischen Reichtum der Gemeinde hinweisen. Für die Texte kam aus Sicht des Ausschusses nur einer in Frage: der ehemalige Landtagsabgeordnete und langjährige Gemeinderat Christian Will, berichtet die Gemeinde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen