LANDKREIS WÜRZBURG

Zwei Unfälle mit Leichtkrafträdern: Jugendliche verletzt

Zwei Jugendliche sind am Freitag mit ihren Leichtkrafträdern gestürzt. Beide Fahrer wurden leicht verletzt
Am Freitag fuhr ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer gegen 20 Uhr von Leinach in Richtung Greußenheim. In einer Linkskurve kam der Fahranfänger, vermutlich durch nicht angepasste Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in ein Feld. Er wurde leicht verletzt zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Schaden: rund 1000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen