Waldbüttelbrunn

Zwei Verletzte bei Fontalzusammenstoß bei Waldbüttelbrunn

Zwei Verletzte gab es bei einem Fontalzusammenstoß auf Höhe des Gewerbegebietes in Waldbüttelbrunn am Dienstagabend. Foto: Berthold Diem

Bei einem Frontalzusammenstoß auf Höhe des Gewerbegebietes in Waldbüttelbrunn wurden am Dienstagabend zwei Personen verletzt. Nach ersten Informationen vor Ort war gegen 16.30 Uhr eine Frau in ihrem Citroen C3 von Waldbüttelbrunn in Richtung Hettstadter Steige unterwegs. Kurz vor dem Werner-Pomikal-Ring geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr, wo sie mit einem entgegenkommenden Renault Megane zusammenstieß.

Während die Fahrerin des Renault leichte Verletzungen erlitt, musste die Unfallverursacherin von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde sie vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Staatsstraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt, die Feuerwehr leitete den Verkehr um.

Zwei Verletzte gab es bei einem Fontalzusammenstoß auf Höhe des Gewerbegebietes in Waldbüttelbrunn am Dienstagabend. Foto: Berthold Diem
Zwei Verletzte gab es bei einem Fontalzusammenstoß auf Höhe des Gewerbegebietes in Waldbüttelbrunn am Dienstagabend. Foto: Berthold Diem
Zwei Verletzte gab es bei einem Fontalzusammenstoß auf Höhe des Gewerbegebietes in Waldbüttelbrunn am Dienstagabend. Foto: Berthold Diem

Schlagworte

  • Waldbüttelbrunn
  • Citroën
  • Feuerwehren
  • Renault
  • Renault Megane
  • Unfallaufnahme
  • Unfallverursacher
  • Verkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!