Würzburg

Zwei Zigarettenautomaten im Stadtgebiet angegangen

Am Donnerstagmorgen wurde der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt ein beschädigter Zigarettenautomat in der Max-Mengeringhausen-Straße gemeldet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde dieser innerhalb eines nicht näher bestimmbaren Tatzeitraumes  aufgebrochen, teilt die Polizei mit.
Am Donnerstagmorgen wurde der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt ein beschädigter Zigarettenautomat in der Max-Mengeringhausen-Straße gemeldet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde dieser innerhalb eines nicht näher bestimmbaren Tatzeitraumes  aufgebrochen, teilt die Polizei mit. Einer beziehungsweise mehrere bislang unbekannte Täter stemmten den Automaten auf und entwendeten einen noch nicht näher bestimmbaren Bargeldbetrag. Ebenfalls am Donnerstag wurde bekannt, dass ein Zigarettenautomat im Oberen Bogenweg Ziel von Dieben war.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen