GERBRUNN

Zwei an der Schule geparkte Autos beschädigt

In der Nacht auf Samstag wurden in Gerbrunn ein schwarzer Fiat Punto und ein Mercedes jeweils auf der Beifahrerseite verkratzt. Beide Fahrzeuge waren auf dem Parkplatz der Schule in der Eichendorffstraße geparkt. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf rund 1000 Euro, heißt es im Polizeibericht.
In der Nacht auf Samstag wurden in Gerbrunn ein schwarzer Fiat Punto und ein Mercedes jeweils auf der Beifahrerseite verkratzt. Beide Fahrzeuge waren auf dem Parkplatz der Schule in der Eichendorffstraße geparkt. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf rund 1000 Euro, heißt es im Polizeibericht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen