Eisingen

Zweimal Platz 3: Rallyeteam Double RR Racing 

Bei der Labertalrallye erreichte Jürgen Roos mit Co-Pilot Michael Götz kürzlich einen 3. Platz beim fünften Start in der Saison 2018.
Foto: Michéle Schröder
Bei der Labertalrallye erreichte Jürgen Roos mit Co-Pilot Michael Götz kürzlich einen 3. Platz beim fünften Start in der Saison 2018. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. So kann die Saison für das Eisinger Rallyeteam Double RR Racing weitergehen - bereits eine Woche zuvor bei der Main Kinzig Rallye konnte mit Miriam Arnsmann auf dem heißen Stuhl ein 3. Platz verbucht werden. Trotz eines Ausritts nach einem verpassten Bremspunkt in einem Schotterabschnitt und entsprechendem Zeitverlust im ersten Abschnitt der Rallye, konnte Roos mit seinem BMW am Ende erneut auf das Siegerpodest fahren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen