Würzburg

Zweimal Unfallflucht im Frauenland

Ein weißes Wohnmobil der Marke Citroen wurde zwischen Montag, 19 Uhr und Dienstag, 9.30 Uhr, angefahren. Das Fahrzeug war laut Polizeiberichtordnungsgemäß am Fahrbahnrand in der Hans-Löffler-Straße geparkt. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug kam, stellte er vorne links einen frischen Unfallschaden fest.
Ein weißes Wohnmobil der Marke Citroen wurde zwischen Montag, 19 Uhr und Dienstag, 9.30 Uhr, angefahren. Das Fahrzeug war laut Polizeibericht ordnungsgemäß am Fahrbahnrand in der Hans-Löffler-Straße geparkt. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug kam, stellte er vorne links einen frischen Unfallschaden fest. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro.Eine weitere Unfallflucht ereignete sich in der Wittelsbacherstraße zwischen Dienstag, 16.45 Uhr und Mittwoch, 7.50 Uhr. Dort stellte der Besitzer seinen Fiat 500 ordnungsgemäß am Fahrbahnrand ab.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen