MARGETSHÖCHHEIM

Zwingender Sanierungsbedarf bei horrenden Kosten

In welche Richtung sich die Grund- und Mittelschule der Verbandsschule in Margetshöchheim entwickelt ist vollkommen offen.
In welche Richtung sich die Grund- und Mittelschule der Verbandsschule in Margetshöchheim entwickelt ist vollkommen offen. Unzweifelhaft ist nur: In dem in den 1970er Jahren erstellten Gebäude besteht zwingender Sanierungsbedarf in allen Bereichen. Bekannt ist dies schon längst. Mindestens seit im Jahr 2008 erste Überlegungen angestellt wurden, infolge der Anerkennung durch die Regierung von Unterfranken als dauerhafter Schulstandort im Schulverbund mit Veitshöchheim. Alleine die Summe der aktuell auf 18,5 Millionen Euro geschätzten Sanierungskosten ist beängstigend. Und der Zeithorizont von bis zu vier ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen