Höchberg

Abschluss des Fatimajahres mit dem Apostolischen Nuntius

Abschluss des Fatimajahres mit dem Apostolischen Nuntius.
Foto: M. Chrobock | Abschluss des Fatimajahres mit dem Apostolischen Nuntius.

Aus Berlin kam Nuntius Nikola Eterovic, um mit den Gläubigen des Fatimaweltapostolates den Abschluss der Monatswallfahrten 2021 zu feiern. Der Vertreter des Papstes in Deutschland feierte mit den Priestern des Apostolates und vielen Gläubigen die Heilige Messe, der der feierliche Rosenkranz vor dem ausgesetzten Allerheiligsten vorausging. In seiner Predigt verwies Erzbischof Eterovic auf die Bedeutung der Botschaft von Fatima für die Päpste. Zugleich erinnerte er an das Jahr des Heiligen Josef, das sich auch das Apostolat zu eigen gemacht hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!