Würzburg

Adventsshuttle: Kostenlos zum Einkaufen in die Innenstadt

Um den Einzelhandel in der Stadt zu unterstützen und Weihnachtseinkäufe so bequem wie möglich zu gestalten, richtet die WVV an den vier Adventssamstagen in diesem Jahr einen kostenfreien innerstädtischen Bus-Shuttleverkehr zwischen zwei zusätzlich eingerichteten P&R-Plätzen ein.

Zusätzlich zu den normalen Linienverbindungen werden laut WVV-Pressemitteilung an den vier Samstag 28. November, 5., 12. und 19. Dezember zwei Bus-Shuttle die Parkmöglichkeiten bei Ikea (an der B 19 zwischen Würzburg und Estenfeld) sowie an der Hubland-Universität (Campus Süd) mit dem Busbahnhof bzw. der Innenstadt verbinden.

Zwei Linien eingerichtet

Der Shuttle vom P&R-Platz Ikea zum Busbahnhof verkehrt im 30-Minuten-Takt von ca. 9 bis 19.30 Uhr und verbindet die Haltestellen „Ikea“ und „Busbahnhof Steig 7“ ohne Zwischenstopp schnell mit einer Fahrzeit von 16 Minuten.

Der Shuttle vom P&R-Platz Hubland Universität (Campus Süd) zur Juliuspromenade verkehrt im 15-Minuten-Takt von ca. 9 bis 19.30 Uhr und verbindet die Haltestellen „Universität Sportzentrum“ und „Juliuspromenade“. Die dazwischen liegenden Haltestellen werden ebenfalls bedient und erreichen insbesondere die Innenstadt rund um die Spiegelstraße und den Dominikanerplatz.

„Gerade in Zeiten von Corona ist es wichtig, den regionalen Einzelhandel zu unterstützen und es den Menschen dabei einfach zu machen, ihre Einkäufe so bequem wie möglich zu tätigen“, so Bernd Karl, Betriebsleiter bei der Würzburger Straßenbahn, in der Mitteilung.   Aber nicht nur der Einzelhandel soll mit den zusätzlichen kostenlosen Fahrten gestärkt werden. „Gleichzeitig leistet jeder Fahrgast, der die Shuttleverbindung nutzt, durch seinen Umstieg auf den ÖPNV einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Mobilität“, so Karl.

Weitere Informationen zum kostenlosen Adventshuttle erhalten Fahrgäste unter wvv.de (unter Mobilität) und in der Echtzeit-Fahrplanauskunft.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Busbahnhöfe
Ikea
Innenstädte
Mobilität
Passagiere und Fahrgäste
Straßenbahnen
Weihnachtseinkäufe
Würzburger Straßenbahn
Öffentlicher Nahverkehr
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!