Würzburg

Aggression gegen Polizeibeamte: Drei Jugendliche vor Gericht

Junge Würzburger sollen massiv versucht haben, am Dallenberg eine Festnahme zu verhindern. Der fehlende Respekt vor der Polizei erinnert an das Geschehen in Stuttgart. 
Im Justizzentrum Würzburg hat der Prozess gegen drei junge Männer begonnen, die versucht haben sollen, im vergangenen Sommer die Verhaftung eines Bekannten zu verhindern. 
Im Justizzentrum Würzburg hat der Prozess gegen drei junge Männer begonnen, die versucht haben sollen, im vergangenen Sommer die Verhaftung eines Bekannten zu verhindern.  Foto: Thomas Obermeier
Im sonst eher beschaulichen Würzburg, sorgte diese Meldung im vergangenen Sommer für Schlagzeilen: Am 24. Juli 2019 versuche eine Gruppe junger Männer im Freibad am Dallenberg Polizeibeamte daran zu hindern, einen per Haftbefehl gesuchten Straftäter festzunehmen. Mindestens zehn junge Männer beschimpfen die Beamten, bedrohen und bedrängen sie. Die Stimmung ist aggressiv, droht zu eskalieren.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten