Würzburg

Akademieabend der Domschule: „Öffentliche Gesundheitssorge“

Unter der Überschrift „Öffentliche Gesundheitssorge – in der Krise“ steht ein Akademieabend der Domschule Würzburg am Donnerstag, 28. Oktober, von 19 bis 21 Uhr im Würzburger Burkardushaus. Dies teilt der Pressedienst des Ordinariats Würzburg (POW) mit. Dr. Barbara Finkenberg, stellvertretende Leitung des Gesundheitsamts Würzburg, und Professor Dr. August Stich, Chefarzt der Tropenmedizin am Klinikum Würzburg Mitte, befassen sich kritisch mit den Herausforderungen. Die Teilnahme kostet pro Person sechs Euro, ermäßigt vier Euro. Anmeldung bis Donnerstag, 21. Oktober, und weitere Informationen bei der Domschule Würzburg, Telefon 0931/38643111, Internet www.domschule-wuerzburg.de.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Chefärzte
Domschule Würzburg
Krankenhäuser und Kliniken
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!