Ochsenfurt

Alkoholfahrt verhindert

Im Rahmen eines Einsatzes in der Erfurter Straße in Ochsenfurt am frühen Sonntagmorgen fiel Polizeibeamten eine 51-jährige Frau auf, die in ihrem Pkw saß. Laut Pressebericht ergab eine Überprüfung, dass die Frau deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von 1,38 Promille. Um eine mögliche Fahrt zu verhindern, stellte die Polizei ihren Zündschlüssel sicher.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ochsenfurt
  • Polizei
  • Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!