Aub

Aub: 83-Jährige ohrfeigt unvermittelt Lehrling

Am Samstag betrat eine Rentnerin eine Bäckereifiliale in Aub, heißt es im Pressebericht der Polizei. Dort fing sie nach bisherigen Erkenntnisstand an, unvermittelt einen Lehrling zu schubsen und verpasste diesem auch schließlich eine Ohrfeige. Der Lehrling erlitt dadurch Schmerzen an seiner Wange.

Hintergrund für die Tat ist eine unter Umständen angehende Alterskrankheit bei der Dame gegen die trotzdem ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde, heißt es weiter im Pressebericht der Beamten.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Aub
Alterskrankheiten
Schmerzen und Schmerzmedizin
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)