Würzburg

Aufgrund von Schneeglätte mit Auto kollidiert

Am Dienstag, gegen 6.55 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Ebertsklinge im Frauenland. Ein 29-Jähriger befuhr laut Pressebericht der Polizei mit seinem schwarzen VW die von Schneematsch bedeckte Ebertsklinge in Fahrtrichtung Sanderau. Nachdem er an einem rechts geparkten Pkw vorbeifuhr, kollidierte er mit einem entgegenkommenden Audi. Dabei wurde der 61-jährige Fahrzeugführer leicht verletzt und wird sich selbstständig zum Arzt begeben. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Schaden an beiden Autos beläuft sich auf circa 10 500 Euro.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung